Diashow

Kurzbeschreibung

Mit dieser App [1] können mehrere Bilder analog zu einer Diashow angezeigt werden. Für den Übergang zwischen den Bildern gibt es unterschiedliche Animationen.

Im Gegensatz zu einer → Galerie werden die Bilder in auf der betreffenden Seite und nicht in einem separaten Fenster angezeigt.

Formular

  • Der im Formular eingetragene Titel [2] wird oberhalb der Bilder angezeigt.
  • Wird eine Beschreibung [3] eingetragen, so wird dieser Text unterhalb der Bilder dargestellt. - Die Möglichkeiten des integrierten Texteditors werden bei der → Editorseite ausführlich erläutert.
  • Für die Art der Überblendung gibt es folgende Möglichkeiten:
    • verschieben
    • überblenden
    • vergößern
    • vom Stapel nehmen
    • auf Stapel legen
  • Mit den Eingabefeldern Breite und Höhe bestimmen Sie, wie groß die Bilder (maximal) angezeigt werden. Bei mobilen Endgeräten werden die Bilder automatisch der zur Verfügung stehenden Bildschirmfläche angepasst.
  • Mit der Zuordnung bei Zwischenüberschrift / Rubrik legt man fest, an welcher Stelle das Bild auf der Seite angezeigt werden soll. Eine Feinabstimmung erfolgt im → Sortiermodus.
  • Falls ein Bild innerhalb einer → interaktiven Karte (GIS) verwendet wird, so müssen zusätzlich die geografischen Koordinaten und das auf der Karte verwendete Symbol eingetragen werden.

Nachdem eine Diashow angelegt wurde, können Sie auf der Verwaltungsseite unter dem Reiter erzeugen die gewünschten Bilder und Videos einfügen.

Wenn eine Diashow angezeigt wird, können Sie mit den kleinen Pfeilen im linken und rechten Bereich zurück- bzw. weiterschalten.

Datei-Typen

Es sollten ausschließlich Bilder vom Typ png oder jpeg bzw. jpg verwendet werden. Sie können aber auch → Videos in die Präsentation integrieren.

Schließlich können Sie auch Links auf externe Bilder einstellen.

Siehe auch

Fußnoten

[1]Unter Apps können Sie sich auch Inhaltstypen vorstellen.
[2]Alternativ Überschrift
[3]Alternativ Kommentar