Bildüberblendung

Kurzbeschreibung

Mit dieser App [1] können Sie zwei Bilder durch einen Schieberegler übereinander legen bzw. überblenden. Die App Bildüberblendung verwendet die → Juxtapose-Bibliothek.

Formular

  • Mit den Schaltflächen Bild 1 (links) und Bild 2 (rechts) übertragen Sie die betreffenden Bilder von Ihrer Festplatte auf den Server. Die beiden Bilder sollten nach Möglichkeit gleich groß sein und den exakt gleichen Ausschnitt zeigen.
  • Der Startwert bestimmt, in welchem Verhältnis Bild 1 und 2 beim Aufrufen sichtbar sind. Der Wert kann zwischen 0 und 100 liegen. Standardmäßig wird 50 vorgegeben.
  • Der im Formular eingetragene Titel [2] wird oberhalb der Bilder angezeigt.
  • Wird eine Beschreibung [3] eingetragen, so wird dieser Text unterhalb der Bilder angezeigt. - Die Möglichkeiten des integrierten Texteditors werden bei der → Editorseite ausführlich erläutert.
  • Mit der Zuordnung bei Zwischenüberschrift / Rubrik legt man fest, an welcher Stelle das Bild auf der Seite angezeigt werden soll. Eine Feinabstimmung erfolgt im → Sortiermodus.
  • Falls ein Bild innerhalb einer → interaktiven Karte (GIS) verwendet wird, so müssen zusätzlich die geografischen Koordinaten und das auf der Karte verwendete Symbol eingetragen werden.

Datei-Typen

Es sollten ausschließlich Bilder vom Typ png oder jpeg bzw. jpg verwendet werden.

Siehe auch

Fußnoten

[1]Unter Apps können Sie sich auch Inhaltstypen vorstellen.
[2]Alternativ Überschrift
[3]Alternativ Kommentar