IFrame-Einblendung

Kurzbeschreibung

Diese App [1] ermöglicht die Einbindung externer Inhalte wie z.B. Youtube-Videos oder H5P-Lernobjekte mit einem sogenannten iframe.

Formular

  • Der Titel [2] erscheint oberhalb des eingeblendeten Objects.
  • Im Feld Iframe-Einbettungscode tragen Sie bitte exakt den von den jeweiligen Webseiten angebotenen Einbettungscode ein.
  • Das Feld Dynamische Größe des Anzeigefelds sollten Sie in der Regel aktivieren.
  • Wird eine Beschreibung [3] eingetragen, so wird dieser Text oberhalb des eingebetteten Inhalts angezeigt. - Die Möglichkeiten des integrierten Texteditors werden bei der → Editorseite ausführlich erläutert.
  • Mit der Zuordnung bei Zwischenüberschrift / Rubrik legt man fest, an welcher Stelle der Player auf der Seite angezeigt werden soll. Eine Feinabstimmung erfolgt im → Sortiermodus.
  • Falls eine IFrame-Einblendung innerhalb einer → interaktiven Karte (GIS) verwendet wird, so müssen zusätzlich die geografischen Koordinaten und das auf der Karte verwendete Symbol eingetragen werden.

Siehe auch

Fußnoten

[1]Unter Apps können Sie sich auch Inhaltstypen vorstellen.
[2]Alternativ Überschrift
[3]Alternativ Hinweise