Interaktive Karte (GIS)

Kurzbeschreibung

Diese App [1] erzeugt eine interaktive Karte (GIS) [2] . Als Kartenmaterial wird → OpenStreetMap verwendet. Als Player wird → Leaflet eingesetzt.

Formular

  • Der Titel [3] wird als Link auf der Seite angezeigt.

  • Wird eine Beschreibung [4] eingetragen, so wird dieser Text unterhalb der Überschrift angezeigt. - Die Möglichkeiten des integrierten Texteditors werden bei der → Editorseite ausführlich erläutert.

  • Mit den GIS-Koordinaten legen Sie den Kartenausschnitt sowie den Grad der Vergrößerung fest. Wenn Sie auf das folgende Icon unterhalb des Eingabefeldes klicken

    ../_images/gis_icon_01.png

    öffnet sich ein Dialogfenster:

    ../_images/gis_widget_01.png
    • Mit den +- und --Schaltflächen können Sie hinein- oder herauszoomen.
    • Wenn Sie die Maus drücken und gedrückt halten (drag-and-drop), so können Sie den Ausschnitt verschieben.
    • Wenn Sie beispielsweise auf Frankfurt klicken, so liegt Frankfurt in der Mitte Ihrer Karte.
  • Mit der Zuordnung bei Zwischenüberschrift / Rubrik legt man fest, an welcher Stelle die Datei bzw. der Link auf der Seite angezeigt werden soll. Eine Feinabstimmung erfolgt im → Sortiermodus.

  • Im Feld Zwischenüberschriften / Rubriken können Sie für diesen Ordner eigene Zwischenüberschriften vergeben, die jeweils in einer eigenen Zeile stehen müssen. - Zwischenüberschriften erfüllen die Funktion von Folien bzw. Layern.

Die Koordinaten des Mittelpunktes und der Zoomfaktor werden durch Kommata getrennt wie folgt in das Eingabefeld eingetragen:

50.116762356454416,8.665466308593752,9

Wie Sie unten sehen können, lassen sich zahlreiche Lernressourcen bei Bedarf geographisch verorten.

Siehe auch

Fußnoten

[1]Unter Apps können Sie sich auch Inhaltstypen vorstellen.
[2]Geoinformationssystem
[3]Alternativ Erläuterungen oder Hinweise
[4]Alternativ Hinweise zum Abschnitt